Allgemeine
Immobilienverwaltung MRG

  • Übernahme der für die Abwicklung der Verwaltung erforderlichen Unterlagen vom Auftraggeber oder der Vorverwaltung
  • Organisation, Anlage und laufende Führung der Akten
  • Abwicklung des mit der ordnungsgemäßen Verwaltung der Liegenschaft im Zusammenhang stehenden Schriftverkehres mit Mietern und Behörden (im normalen Umfang)
  • Ausfertigung formularmäßig gestalteter Mietverträge in Abstimmung mit dem Auftraggeber

 

  • Abwicklung von einvernehmlichen Vertragsauflösungen oder einvernehmlichen Beendigungen von Mietverträgen in Abstimmung mit dem Auftraggeber
  • Übergabe und Übernahme von Bestandobjekten im Einvernehmen mit dem Auftraggeber
  • Neuvermietungen einschließlich Mietersuche
  • Information des Auftraggebers über alle wichtigen und/oder ungewöhnlichen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Verwaltung der Liegenschaft
  • Beauftragung und Abwicklung von Rechtsstreitigkeiten

Kaufmännische
Immobilienverwaltung MRG

  • Erstellen der monatlichen Mietzinsvorschreibung
  • Mietzinsinkasso
  • Mahnwesen
  • Verwaltung und Sicherstellung vereinbarter Mietsicherheiten (Kautionen)
  • Evidenzhaltung von Wertsicherungsvereinbarungen und Vornahme der Mietzinsanpassungen
  • Kontrolle der Betriebskosten samt allfälliger Anpassung
  • Überwachung des bestehenden Versicherungsschutzes für die Liegenschaft
  • Abwicklung von Versicherungsschäden
  • Abwicklung des gesamten, die Liegenschaft betreffenden Zahlungsverkehrs
  • Erstellung der Jahresabrechnungen für Betriebs- und sonstige Bewirtschaftungskosten bis zum 30.06. des Folgejahres
  • Erstellung der Heizkostenabrechnung durch ein Heizkostenabrechnungsunternehmens
  • Führung des Anderkontos für die Liegenschaft
  • Überprüfung und Beratung bei Ertragssteigerungen für die Liegenschaft
  • Monatliche bzw. quartalsmäßige Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung
  • Monatliche Erstellung einer Übersicht der Zahlungseingänge der Mieter
  • Quartalsmäßige Erstellung der Hauseigentümerabrechnung
  • Monatliche Akontoüberweisung an den Hauseigentümer (Auftraggeber)
  • Vorbereitung der Unterlagen für die Körperschaftssteuer- und Umsatzsteuer-
    Erklärung (Buchungsjournale, Kontenblätter und Saldenlisten) für die Weitergabe an die steuerliche Vertretung des Auftraggebers
  • Geltendmachung und Verfolgung von Schadenersatzansprüchen sowie Gewährleistungsansprüchen betreffend Arbeiten, die vom Verwalter beauftragt wurden
  • Beauftragung von Mietzins- und Räumungsklagen samt Exekutionen

Technische
Immobilienverwaltung MRG

  • Regelmäßige Kontrolle des Objektzustandes
  • Evidenzhaltung der für die Betriebsführung erforderlichen Unterlagen, wie Bescheide, Pläne, Betriebs- und Wartungsvorschriften
  • Abschluss von Wartungs- und Betreuungsverträgen nach Rücksprache mit dem Auftraggeber
  • Sachliche und rechnerische Prüfung der Rechnungen, gegebenenfalls deren Beanstandung

 

  • Einholung von Kostenvoranschlägen sowie Vergabe der für die Instandhaltung, Instandsetzung und Reparaturen erforderlichen Arbeiten, soweit sie über die laufende Erhaltung (kleine Reparaturen) hinausgehen
  • Abschluss und Kündigung von Hausbetreuungsverträgen (Reiniguns- und Winterdienste) sowie von Verträgen mit sonstigen Hilfskräften (z.B. für Straßen- und Gehsteigreinigung, Hausbetreuung, etc.)
  • Überwachung und Kontrolle der Tätigkeit der vorgenannten Personen im Bezug auf die verwaltete Liegenschaft